Unser wunderschöner Fachwerkhof

von 1827 liegt in dem kleinen sauerländischen Dorf Fretter. Der Hof wir seit 2007 von uns, das heißt Ute & Christian Hucke und natürlich unseren Söhne Peter und Paul bewirtschaftet. Wir sind eine Familie, die ihre Liebe zu Islandpferden zum Beruf gemacht hat.

Ute hat bereits in ihrer Jugend reichlich Erfahrung mit Islandpferden gesammelt und ist ausgebildet zum Berittführer FN.

Christian betreut die Pferde und ist für die Hufschmiedearbeit zuständig. Im Jahr 2012 hat er seine Ausbildung zum staatlich geprüfter Hufsbeschlagsschmied erfolgreich abgeschlossen.

Wir möchten Ihnen mit unserem Hof die Möglichkeit bieten, den Fassettenreichtum der Islanpferdereiterei in vollen Zügen zu genießen. Eine Familiäre Atmosphäre und die Zeit für persönliche Betreuung liegt uns sehr am Herzen.